Freitag, 5. September 2014

Ein lebendiges Universum

(c) kentauros - fotolia.com
Wir leben in einem lebendigen Universum, das sich von Augenblick zu Augenblick als vereintes Ganzes zeigt. Das Universum ist eine lebende Einheit, die ständig von dem Durchfluss enormer Energiemassen erhalten wird, und das in einem unsagbar riesigen und äußerst lebendigen Prozess der unglaublichen Präzision und Kraft. Wir sind Wesen, die vom Universum genauso bewohnt werden, wie wir Wesen sind, die das Universum bewohnen. Die Einheit der Existenz ist (...) ein sich ständig manifestierender Zustand, der nur darauf wartet, von uns erkannt und ins Bewusstsein gerufen zu werden. Die "Macht des Jetzt" kommt durch die Tatsache, dass das ganze Universum als ein extrem präziser Fluss im Jetzt auftritt. Wenn wir uns im Jetzt befinden, reiten wir auf der Welle der fortwährenden Schöpfung. Jeder Moment ist eine brandneue Bildung des Universums, die nahtlos und makellos aufsteigt. 
Duane Elgin, Das lebende Universum, Seite 91


Wir tragen das Universum in unserem Wesen, so wie das Universum uns in seinem Wesen trägt. Beides ist dem anderen gegenüber absolut präsent, und auch dem tieferen Geheimnis gegenüber, aus dem das Universum und wir selbst entstanden sind. 
Thomas Berry, The Dream of the Earth, Seite 132

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen