Mittwoch, 19. September 2012

Vortrag Selbst ein Anfang sein

Zu sein, was wir sind, und zu werden, was wir werden können, 
ist der einzige Sinn des Lebens.
Robert Louis Stevenson

Am kommenden Samstag, den 22. September, halte ich beim 8. Heidentag auf Burg Bilstein einen Vortrag zum Thema meines Buches "Selbst ein Anfang sein" und erzähle von einer namenlosen Naturspiritualität, die sich ganz ohne Dogma und Glaubenssätze auf die Wunder der Welt, der Natur, des Lebens und des Alltags fokussiert.
Es wird um unsere menschliche Wanderschaft gehen, um Zugehörigkeit und Entfaltung, um Staunen, Freiheit, innere Widersprüche, Schönheit, Sehnsucht und darum, mit neuen Augen sehen zu lernen... Nach dem Vortrag werde ich noch eine ganze Weile auf dem Heidentag sein, so dass sich bestimmt genügend Zeit für Gespräche finden wird.

Das Programm des Heidentages beinhaltet auch noch Vorträge von Ulrike Beschow und Voenix, dazu eine Vorstellung der KultUrgeister-Projekte mit bardischer Musik, Maskenbund und Heilerkreis, einen Wicca-Workshop, verschiedene Kunsthandwerke und gemeinsame Rituale. Das komplette Programm findet man HIER. 

In Kurzform:
Samstag, 22. September - 17.00 Uhr
Vortrag Selbst ein Anfang sein
Burg Bilstein
Von-Gevore-Weg 10
57368 Lennestadt 


Ich würde mich sehr freuen, den einen Leser oder die andere Leserin meines Buches persönlich kennenzulernen. 










Dirk Grosser: Selbst ein Anfang sein

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen